Logo

Häufig gestellte Fragen

Du oder Sie?

Du wunderst dich vielleicht, warum wir dich – unbekannterweise – duzen. Und du fragst dich vielleicht, ob du uns in deiner Bewerbung siezen oder duzen sollst. Unsere Meinung: Wir verwenden seit fast 40 Jahren – voller Respekt und mit der gebotenen Distanz – von Anfang an ein gepflegtes DU untereinander. Wenn du uns in der ersten Phase deiner Bewerbung aber lieber siezen willst – kein Problem. Sprich das in deiner Bewerbung oder im ersten Gespräch ruhig an, denn dieser Aspekt soll uns ja nicht von den eigentlich wichtigen Inhalten ablenken.

Wie bewerbe ich mich bei der DIaLOGIKa GmbH?

Bewirb dich bitte ausschließlich über unsere Karriereseite / unser Bewerbungsformular. Deine Bewerbung sollte deine Erfahrungen in Studium und Beruf skizzieren und uns einen ersten guten Eindruck von dir, deinen Fähigkeiten und Interessen geben. Wir freuen uns auf deinen vollständigen Lebenslauf, relevante Arbeits-, Abschluss- und Zwischenzeugnisse und gegebenenfalls Nachweise über Sprachkenntnisse. Wünschenswert sind Angaben zum möglichen Eintrittszeitpunkt, Gehaltsvorstellungen, Arbeitsproben, Code- oder Projektbeispiele. Kurz und knapp: Schick uns alles, was dir wichtig erscheint. Alle diese Infos kannst du im Bewerbungsformular eingeben bzw. entsprechende Dokumente hochladen. Am liebsten sind uns PDF Dateien, aber wir akzeptieren auch viele andere Dateiformate (z.B. Word (docx), JPG, PNG, GIF). Ein Einzeldokument darf die Größe von 15 MB nicht überschreiten. Bitte lade keine PDF- und Word-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.

Was mache ich, wenn ich mich für mehrere Stellenangebote interessiere?

Um eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung zu ermöglichen, bewirb dich bitte für jede Stelle gesondert. Bitte fülle das Formular jeweils vollständig aus.

Warum soll ich mich gerade bei der DIaLOGIKa bewerben?

Wir sind ein Team, das sich aus vielen Individualisten zusammensetzt. Bei uns findest du sehr viel persönliche Freiheit - von den Aufgaben über den Arbeitsplatz bis hin zur Arbeitszeit. Und dennoch haben wir gemeinsam eines im Sinn: Unseren Kunden beste Qualität zu liefern.

Was bietet mir die DIaLOGIKa?

Spannende Arbeit, einen sicheren Arbeitsplatz, flexibelste Arbeitszeiten, angenehme Kollegen und viele gemeinsame Aktivitäten. Von Weihnachtsfeier bis Sommerfest, von Badmintonturnier bis Firmenlauf, von Seminarreise bis Spieleabende ist für jeden etwas dabei.

Wie werde ich eingearbeitet?

Eine erfahrene Kollegin bzw. ein erfahrener Kollege führt dich an deinem ersten Arbeitstag durch die Firma, macht dich mit allen und allem bekannt und dient immer als dein erster Ansprechpartner bei Fragen. Dein Projektteam arbeitet dich in die fachlichen Aufgaben ein und steht dir jederzeit zur Seite.

Was kann ich bei der DIaLOGIKa erreichen?

Wir arbeiten in sehr flachen Strukturen. Verantwortung übernimmst du in jeder Rolle bei uns und auch Kundenkontakt ist fast immer inklusive. Kontinuierlich bieten wir Workshops zu technischen Themen und Soft Skills an, ebenso wie Sprachunterricht.

Wie kann ich Familie und Beruf vereinbaren?

Work-Life-Balance ist für uns ein ganz wichtiges Thema. Wir sind nicht nur ausgezeichnet als familienfreundlicher Betrieb im Saarland, sondern freuen uns über weitere vergleichbare Preise, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Fokus haben. Der für die Branche ausgesprochen hohe Frauenanteil spricht für sich, wobei erfreulicherweise immer mehr Väter die gesetzlichen Möglichkeiten rund um das Thema Elternzeit ausnutzen. Wir bieten diverse flexible Arbeitszeitmodelle und viel Verständnis für deinen Einsatz in Kindererziehung oder Pflege.

Wie lange muss ich auf Antwort warten?

Den Eingang deiner Bewerbung bestätigen wir umgehend. Danach prüfen wir deine Unterlagen und unseren Bedarf sorgfältig - das braucht natürlich etwas Zeit. Nach zwei bis vier Wochen melden wir uns in jedem Fall bei dir. Und - natürlich kannst du uns jederzeit nach dem Stand der Dinge fragen

Wie geht es nach unserer ersten Rückmeldung weiter?

Danach folgt ein persönliches Gespräch - bei uns in Saarbrücken-Dudweiler. Dabei lernst du auch gleich unsere schöne Arbeitsumgebung mitten im Grünen, nah bei der Universität, kennen. Deine Arbeitsproben bieten uns dabei Gesprächsstoff. Außerdem löst du im Dialog mit uns typische Problemstellungen, damit wir einen Eindruck deiner Herangehensweise erhalten.
In Zeiten von COVID-19 findet der erste Termin als Online-Termin statt. Die weiteren Schritte besprechen wir während dieses ersten Online-Termins.

Was passiert nach dem Bewerbungsprozess mit meinen Daten?

Im Falle einer Absage durch dich oder uns werden deine Daten aus Datenschutzgründen normalerweise gelöscht. Wenn du aber explizit einverstanden bist, archivieren wir deine Daten gerne - vielleicht ist die Zeit irgendwann doch reif für eine Zusammenarbeit.

Kann ich als Studentin oder Student bei der DIaLOGIKa arbeiten?

Wir suchen fortlaufend junge Talente für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung. Ein Studentenjob ist die beste Möglichkeit, um erste Praxiserfahrung zu sammeln und schon während des Studiums in Kundenprojekte und Teamarbeit hineinzuschnuppern

Wie viele Stunden sollte ich als Student erübrigen können?

Als Studentin oder Student solltest du für uns durchschnittlich 10 Stunden (oder mehr) pro Woche verfügbar sein. Deine Einsatzzeiten kannst du gemäß deines Stundenplans frei wählen - und natürlich gehen Klausuren und Anforderungen deiner Hochschule oder Universität immer vor. In der vorlesungsfreien Zeit kannst du gerne mehr arbeiten.

Was verdiene ich während des Studiums bei der DIaLOGIKa?

Dein Stundenhonorar orientiert sich an deinem Studienfortschritt

Wie sind die Übernahmechancen nach Praktikum oder Masterthesis?

Da wir immer junge, engagierte Kolleginnen und Kollegen suchen, stehen deine Chancen gut! Wenn deine Arbeitsweise zu uns passt und die Chemie stimmt, freuen wir uns, dich als festen Bestandteil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

Bietet die DIaLOGIKa auch Schülerpraktika an?

Wenn du erste Programmierkenntnisse hast und gerne knifflige Probleme löst, haben wir grundsätzlich ein offenes Ohr für dich. Damit wir dich entsprechend betreuen können, frag frühzeitig für dein zwei- oder dreiwöchiges Praktium bei uns an. Wir prüfen dann, ob wir dir einen Platz anbieten können.

Soll ich das alles auch in Papierform schicken?

Nein! Bewirb dich bitte nur über unsere Webseite.